Comeback eines Parkett-Klassikers –
der Leipziger Messepreis!

Auch in diesem Jahr wird dieser Ehrenpreis im Rahmen der Tanz-Weltmeisterschaft wieder verliehen werden.

1969 bis 1989 tanzten Profitanzpaare aus bis zu 20 Nationen um den legendären Messepreis der Stadt Leipzig. Dieses Tanzturnier wurde jährlich während der Frühjahresmesse ausgetragen. Es umfasste vier Turniertage, ein jeder mit seinem eigenen Reiz und eigenen Charakter, insgesamt eine in sich geschlossene Serie mit typischem Flair und für die damalige Zeit ein wichtiges Signal der weltoffenen Handelsstadt Leipzig.

Zur Tanzweltmeisterschaft im Oktober 2015 wurde erstmalig der Ehrenpreis für „20 Jahre Internationale Tanzturniere um den Messepreis der Stadt Leipzig“ verliehen. Der Ehrenpreis 2015 ging an Dr. Horst Galle, welcher die Gesamtleitung und Organisation der Messeturniere über viele Jahre übernahm. 2016 erhielt diesen Joachim Llambi für sein Engagement im Tanzsport.

Leipziger Messepreis